Kumera Getriebe: Neu aufgestellt

Die finnische KUMERA Corporation hat am 4. September 2019 den Industrie- und Schiffsgetriebehersteller C.u.W. Keller GmbH & Co. KG in Troisdorf übernommen. Die Geschäftsaktivitäten werden unter dem Namen Kumera Getriebe GmbH fortgesetzt. Die KUMERA Corporation wurde 1947 in Finnland gegründet und ist ein international tätiges Technologieunternehmen mit Standorten in Finnland, Österreich, Norwegen und China. Die KUMERA Power Transmission Group verfügt über ein breites Spektrum an Standard- und Sondergetrieben sowie Antriebssystemen für industrielle Anwendungen in der Zellstoff- und Papierindustrie, der Metallindustrie sowie Schiffsgetriebe für mittelgroße Schiffe. Die Produkte von KUMERA und C.u.W. Keller ergänzen sich perfekt. Durch den Zusammenschluss wird den Kunden durch die Kumera Gtriebe GmbH ein noch umfangreicheres Angebot an Getrieben, Verzahnungsteilen sowie Service- und Reparaturdienstleistungen als bisher geboten.