ATEK: Das neue Winkelplanetengetriebe BPCE



Das neue ATEK Winkelplanetengetriebe BPCE kombiniert die Eigenschaften eines kompakten, spiralverzahnten und geräuscharmen Winkelgetriebes mit denen eines Planetengetriebes. Der Antriebsflansch des Winkelplanetengetriebes ist frei konfigurierbar und wird individuell an den Motor angepasst. Die Motor – Getriebeverbindung zeichnet sich durch eine verdrehsteife Verbindung in einer sehr kompakten Bauform aus. Für höchste Flexibilität sind die Winkelplanetengetriebe wartungsarm, lebensdauergeschmiert und für die Montage in allen Einbaulagen optimiert.

Das modular aufgebaute Baukastensystem bietet durch die verschiedenen Anbaumöglichkeiten die höchstmöglichen Konfigurationsvielfalt. Es stehen die Anbaumöglichkeiten mit formschlüssiger Verbindung wahlweise mit einem quadratischen Abtriebsflansch, mit verstärkter Abtriebswellenausführung oder mit Roboterflansch zur Verfügung. Für die Anforderungen an eine hohe Positioniergenauigkeit, insbesondere im Reversierbetrieb, gibt es die neuen BPCE Getriebe auch mit reduziertem Verdrehflankenspiel.